Samstag, 13. Mai 2006


Zu guter Sound gefährdet Da Vinci Code

davinciDie Filmadaption von Dan Browns "Da Vinci Code" hat laut Telegraph.co.uk Schwierigkeiten mit dem British Board of Film Classification (BBFC). Die Behörde verweigert ihm das begehrte 12A-Zertifikat ("freigegeben ab 12 Jahren"). Aber der Grund sind nicht etwa, wie so häufig, Szenen mit expliziten Gewaltdarstellungen oder mit sexuellen Inhalten. Es ist der Soundtrack von Hans Zimmer, den die BBFC bemängelt: "a 12A certificate was inappropriate because the film's score was too tense for young children, and its sound levels accentuated the violence."

Nachdem der Soundtrack überarbeitet wurde und abgeschwächt wurde, hat der Film dann letztlich doch das 12A-Zertifikat bekommen - obwohl an den ebenfalls gewalttätigen Bildern nichts verändert wurde. Ein interessanter Beleg für die Wirksamkeit der klanglichen Dimension. Sue Palmer, Experte für kindliche Entwicklung, sagt zu dem Thema: "It is an interesting response by the BBFC. The soundtrack is another dimension which reinforces what we see without us being very aware of it."

Technorati Tags: , , , ,

Suche

Aktuelle Beiträge

Zalando: Vom Schrei zum...
Werbung ist ja gern mal laut. Insbesondere eine Marke...
Cornelius Stiegler - 22. Aug, 16:05
Die Beats der Fußball...
Die WM scheint dieser Tage überall zu sein. Doch...
Cornelius Stiegler - 7. Jul, 09:13
Old McDonald had a song...
Es ist immer wieder unterhaltsam, wenn Marken humorvoll...
Cornelius Stiegler - 10. Apr, 19:03
Pepsi und der Sound der...
Die FIFA WM in Brasilien wirft ihre Schatten voraus,...
Cornelius Stiegler - 3. Apr, 09:29
Wie klingt Great Britain
Schon seit einigen Jahren ist bekannt, dass sich unsere...
Cornelius Stiegler - 27. Feb, 11:29

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

RSS + Info

xml version of this page
xml version of this page
Business Blog Top Sites

Add this blog to my Technorati Favorites!

Copyrights

Die Inhalte dieses Weblogs ab 2009 stammen von Cornelius Stiegler.
Blogeinträge aus dem Jahr 2007 und früher stammen von Benedikt Köhler.
Verlinkung erwünscht.

Impressum



Creative Commons License

Bildung
Film
Geschichte
In eigener Sache
Internet
Konferenzen
Listen
Literatur
Marken
Marktforschung
Musik
Podcast
Presse
Psychoakustik
Sound Design
Technologie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren